Social Walks

Social Walks sind Gruppeneinheiten, die als angeleitete Spaziergänge stattfinden. Sie bieten die Möglichkeit, im sicheren Rahmen, positive Erfahrungen durch kontrollierte und regelmäßige Hundebegegnungen zu sammeln. Dabei wird auf die Bedürfnisse jedes einzelnen geachtet und die Einheit individuell an die anwesenden Teams angepasst. Das Verständnis für das Ausdrucksverhalten, die Bedürfnisse und die Lernmechanismen unserer Hunde hilft uns dabei unsere Hunde liebevoll und mit Freude durch den Alltag zu begleiten.

Voraussetzungen und Ablauf

Voraussetzung für die Teilnahme an den Social Walks sind zuvor absolvierte Einzelstunden, in denen wir die nötigen Grundsignale und das nötige Vorwissen für entspannte Hundebegegnungen erarbeiten.

Kursinhalte

  • Alltagssituationen gemeinsam und entspannt meistern
  • Ausdrucksverhalten lesen, einordnen und passend reagieren
  • Passendes Alternativverhalten
  • Kreative, bedürfnisgerechte Beschäftigungsmöglichkeiten am Spaziergang
  • Richtiges belohnen von erwünschtem Verhalten
  • Selbstwirksamkeit
  • Orientierung an dir als Bezugsperson
  • gegenseitiges Vertrauen aufbauen
  • Leinenhandling
  • Signale unter Ablenkung festigen

Termine

Die Social Walks sind fortlaufende offene Gruppeneinheiten an denen du zeitlich flexibel teilnehmen kannst. Termine werden immer am Anfang des Monats für den ganzen Monat mittels Link ausgeschickt und du kannst dich dort eintragen wo es für dich passt.

Ort

Geübt wird an möglichst alltagsnahen Orten, auf Spazierwegen, Waldwegen und auch im Stadtgebiet. Die Trainingsorte werden zeitgerecht bekannt gegeben und mit den Teams abgesprochen.

Preise

Gruppenstunde (60 Minuten): € 30,– 

Anmeldung